Mit einer optimalen Matratze, die auf Körpergewicht und demnach den gewünschten Härtegrad abgestimmt wurde, reist Du wesentlich komfortabler ins Land der Träume. Die Irisette Lotus Matratze ist ein Modell, das über einen angenehmen Härtegrad verfügt und besonders für Rückenschläfer gut geeignet ist. Ob diese auch Deine Ansprüche erfüllt, kannst Du nach diesem Bericht beurteilen.

Badenia Irisette Lotus
Vorteile:

  • Ideal für Rückenschläfer
  • Gute Verarbeitung und Qualität
  • Bezug abnehmbar und waschbar

Nachteile:

  • unangenehmer chemischer Geruch
  • relativ hart

Features und Funktionen der Matratze

Bei diesem Modell handelt es sich um eine 7 Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze, die über den Härtegrad H3 verfügt und ideal für ein Körpergewicht ab 80 Kilo geeignet ist. Die tonnenförmige Federform entlastet den Körper im Schlaf gezielt. Besonders Rückenschläfer werden vom Komfort der Matratze profitieren.

Praktisch ist der beidseitige, abnehmbare und waschbare Bezug der Matratze, der einen hygienischen Schlaf garantiert. Ein Aspekt, der insbesondere für Allergiker von großer Bedeutung ist. Zugleich sorgt die Oberfläche der Badenia Matratze für eine permanente Regulierung von Gerüchen und garantiert einen optimalen Feuchtigkeitstransport. Somit wird ein angenehmes und hygienisches Bettklima erzielt.

Vorteile der Irisette Lotus

Amazon-Kunden loben die hochwertige Verarbeitung der Matratze, die insbesondere hinsichtlich der Qualität überzeugt. Rückenschläfer fühlen sich auf diesem Modell besonders wohl und beschreiben den Härtegrad als angenehm und komfortabel.

Für positive Stimmen sorgt natürlich auch der waschbare Bezug der Irisette Lotus, der einen dauerhaften hygienischen Schlaf garantiert.

Badenia Irisette Lotus-3
Badenia Irisette Lotus-6

Nachteile

In einigen Berichten wird von einem unangenehmen chemischen Geruch der Matratze berichtet, der erst nach einigen Tagen verfliegt und zumindest in den ersten Nächten unangenehm auffällt.

Manche Käufer (z.B. Amazon.de) kritisieren zudem, dass der Härtegrad nicht ganz ihren Vorstellungen entspricht. Viele beschreiben die Matratze als relativ hart und unbequem, insbesondere wenn in der Seitenlage geschlafen wird.

Testberichte

  1. Stiftung Warentest zeichnete die Matratze in der Ausgabe 04/2013 mit dem Testurteil „gut“ aus. Das Modell ist optimal für die Rückenlage geeignet, allerdings weicher als angegeben. Der anfängliche chemische Geruch stört.

Fazit zum Badenia Matratzen

Die Badenia Irisette Lotus ist eine Matratze, die Deine Ansprüche erfüllen dürfte, wenn Du Rückenschläfer bist und zudem gerne etwas härter liegst.

Bei einem Körpergewicht von mindestens 80 Kilo wird eine angenehme Schlafposition erzielt, die Dich entspannt ruhen lässt. Ich finde den abnehmbaren Bezug der Matratze enorm praktisch, der jederzeit gewaschen werden kann. Somit sorgt die Matratze nicht nur für ein entspanntes, sondern auch sauberes Schlafgefühl.

Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*